Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
sizilien-urlaub.de ist verbunden mit algarvereisen.de
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
sizilien.de ist verbunden mit vereinigtearabischeemirate.de
Mehr über Italien erfahren Sie unter Reiseland-Italien.de
Sizilien -

echte Lebensfreude
im Schatten des Vulkans

Sizilien - die grösste Insel im Mittelmeer, wenn auch nur wenig grösser als Sardinien - hat in den letzten Jahren in Deutschland sehr viele Freunde gewonnen. Die Insel gehört zu Italien und liegt südwestlich der "Stiefelspitze"; vom italienischen Festland getrennt durch die "Straße von Messina". Auch nach Afrika ist es nicht weit: Tunesien ist mal gerade 160 Kilometer von Sizilien entfernt.

Die Hauptstadt der Insel, Palermo, ist mit fast 700.000 Einwohnern etwa so gross wie Frankfurt und deutlich grösser als Bremen oder Leipzig. Auch Catania, Messina und Syrakus sind Grossstädte. Insgesamt leben gut 5 Millionen Menschen auf Sizilien (zum Vergleich: ca. 1,6 Mio auf Sardinien, 60 Mio in ganz Italien).

Typische Küste und Badebucht auf Sizilien

Der grösste Teil Siziliens besteht aus Berg- und Hügelland. Das Klima zeichnet sich durch milde regenreiche Winter mit Durchschnittstemperaturen zwischen 10 und 15°C und sehr warme und trockene Sommer aus. Deutlich über 1000 Kilometer Küstenlänge laden zu Baden und Wassersport aller Art ein.

Der kahle Gipfel des Ätna mag eindrucksvoll trostlos aussehen, tatsächlich aber ist Sizilien eine grüne und fruchtbare Insel. Bei den Kulturpflanzen dominieren Wein, Oliven und Gemüse, aber es gibt auch Bananen und natürlich Orangen und Zitronen.

In Verbindung mit den Fischgründen vor der Insel - Sizilien besitzt die größte Fischereiflotte Italiens - und der Viehzucht (Ziegen!) ergibt sich daraus ein Reichtum, der sich auch auf der Speisenkarte zeigt: Sizilien gilt als eine der Regionen Italiens, in der dem guten Essen mit Hingabe gefrönt wird.

Glühende Lava am Ätna auf Sizilien

Der höchste Berg Siziliens ist der Ätna (ca. 3350 m; die Höhe verändert sich durch die vulkanische Aktivität), der zugleich der größte und aktivste (letzter Ausbruch 2004 und deutliche Aktivität auch 2008) Vulkan Europas ist. (Allerdings haben sich in jüngster Zeit auch die Vulkane Islands verstärkt zu Wort gemeldet).

Dieser Vulkan bietet sehr gute Möglichkeiten, vulkanische Aktivität aus grosser Nähe zu beobachten und so kommen denn auch immer mehr Menschen genau deshalb auf die Insel. Das ganze lässt sich noch problemlos verbinden mit einem Ausflug zum Vulkan Stromboli auf den Liparischen Inseln, die nur einen Tagesausflug von Sizilien entfernt liegen.

Touristen auf den Geröllhängen des Ätna

Seine Hänge bzw. die nächste Umgebung sind besiedelt - es wird überwiegend Weinbau, die Kultur von Zitrusfrüchten und Viehzucht betrieben - und der Berg ist recht gut zu bewandern. Mit dem Auto kann man bis auf eine Höhe von ca. 2000 m fahren, danach geht's mit der Seilbahn oder Geländewagen noch 500 bis 1000 m höher. Eine Umrundung des Ätna ist auch mit der Bahn möglich. Man sollte die Grösse dieses Berges nicht unterschätzen: Er hat einen Umfang von ca. 250 km!

Der "Normalbürger" denkt bei Sizilien sehr schnell nur an die Mafia (die vor allem in den 1980er Jahren tatsächlich eine wichtige Rolle spielte). Für den Touristen stellt sich die Insel als ein wunderbares, sehr abwechslungsreiches Stückchen Erde dar. Suchtgefahr inbegriffen!

Die Mittelmeerinsel Sizilien: Gut essen, baden segeln und viele Sehenswürdigkeiten in Palermo und Messina

Trotzdem möchten wir Sie hier auch auf ein paar Alternativen zu Urlaub auf Sizilien hinweisen: Neben der ebenfalls zu Italien gehörenden Insel Sardinien ist auch die sehr eindrucksvolle französische Mittelmeerinsel Korsika immer eine Reise wert. Wer eher auf Spanien steht, ist mit den Balearen gut bedient, vor allem die Hauptinsel Mallorca bietet preisgünstigen Urlaub.

Kaum zum Baden geeignet ist die ansonsten wunderbare portugiesische Atlantikinsel Madeira, ein ganzjährig attraktives Ziel vor allem für Wanderer.

Schliesslich noch zwei attraktive Urlaubsziele, die sich beide für Bade-Urlaub anbieten: Die Trauminsel Mauritius im Indischen Ozean und Mexiko, ein Land, das neben schneeweissen Stränden dem Urlauber auch viel Kultur und Geschichte bietet.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über Sizilien und Urlaub auf Sizilien können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

Google

Einige wichtige mit dieser Seite verbundene Projekte sind
urlaubsseiten.de airport1x1.com schwaebische-alb.de waren.de naturwunder.de reiseland-mecklenburg.de

Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben